Familie & Jugend

Taufe – wie schön!

30. Juni 2021 by ekro Posted in: Aktuelles, Familie & Jugend, Glaube & Leben, Gottesdienst

Viele Anfragen bekommen wir in diesen Wochen von Familien, die ihre Kinder taufen lassen möchten. Nach dem langen „Corona-Winter“ mit all seinen Belastungen und Einschränkungen, blüht jetzt im Sommer das Leben neu auf. Gemeinsame Gottesdienste, Feierlichkeiten in kleinem Rahmen – vieles ist zurzeit wieder möglich. So freuen sich viele, nun auch endlich die Taufe ihres Babys in Angriff nehmen zu können.

Auch aus anderen Kirchengemeinden berichten Kolleginnen, wie hoch die Nachfrage nach Taufgottesdiensten momentan ist. Die Evangelische Kirche in Kassel reagiert mit der Aktion „Kassel tauft draußen“ und bietet verschiedene Tauffeiern an öffentlichen Plätzen in der Stadt an. Dort können gleich mehrere Familien hintereinander ihr Kind zur Taufe bringen.

Wie schön, dass es für viele Eltern noch immer dazugehört, ein neugeborenes Baby taufen zu lassen! Die Aufnahme in die christliche Gemeinschaft hat eine hohe Bedeutung für viele Menschen. Viele Eltern finden Halt darin, ihr Kind durch die Taufe Gott anzuempfehlen. Gottes Segen schenkt Sicherheit. Keine Sicherheit in dem Sinne, dass man durch die Taufe vor allem Bösen geschützt wäre. Aber eine Sicherheit, dass da noch jemand ist, der nach dem Kind schaut und es behütet.

Was bedeutet Ihnen persönlich die Taufe? Welche Rolle spielt es in Ihrem Alltag, getauft zu sein (oder nicht getauft zu sein)?

Für die ersten Christinnen und Christen war die Taufe ein großer Schritt. Denn sie bedeutete, reingewaschen zu werden von allen Sünden. Durch die Taufe wurden die Menschen „in Christus Jesus hineingetaucht“, so beschreibt es der Apostel Paulus. (Römerbrief Kapitel 6, Vers 3) Die Taufe galt als der Beginn eines neuen Lebens. Sie war zum einen das Bekenntnis jedes Einzelnen, zur Gemeinschaft Jesu Christi dazugehören zu wollen. Zum anderen war und ist die Taufe die Zusage Gottes an den jeweiligen Menschen: „Du bist mein liebes Kind! An dir habe ich Freude – so wie du bist!“

Dieses Angenommensein von Gott macht die Taufe zu einer Lebensquelle. Denn je mehr wir verinnerlichen, dass Gott uns liebt, so wie wir sind, umso mehr kommen wir mit uns selbst „ins Reine“. Wir sind wertvoll, weil wir ein Geschöpf Gottes sind – unabhängig davon, wie wir aussehen, was wir können oder welche Verdienste wir haben.

Je mehr wir wiederum in Frieden mit uns selbst kommen, je mehr wir uns selbst annehmen, umso leichter fällt es uns, auch mit anderen gnädig zu sein und sie wertzuschätzen – weil sie Mensch sind und genau wie ich ein Kind Gottes.

Das bedeutet, dass mit der Taufe auch eine Verantwortung einhergeht. So wie Gott uns annimmt, wie wir sind, so können wir uns auch untereinander annehmen. Vielleicht gelingt uns das nicht so umfassend wie Gott selbst. Aber wir können darüber entscheiden, mit wieviel Respekt wir uns selbst und unseren Mitmenschen begegnen.

Frieden mit Gott führt zu Frieden mit mir selbst. Frieden mit mir selbst führt zu Frieden mit anderen Menschen.

Ich freue mich, wenn wir auch an diesem Sonntag wieder ein Baby taufen können – es in die christliche Gemeinschaft aufnehmen und ihm den Segen Gottes zusprechen: „Friede sei mit dir!“

Herzlich grüßt Sie, Ihre Pfarrerin Lisa Henningsen

Familienkirche am 20. Juni 2021

19. Juni 2021 by Pia Härtel Posted in: Aktuelles, Familie & Jugend, Familienkirche, Glaube & Leben, Gottesdienste

Herzliche Einladung zum Familiengottesdienst
am Sonntag, den 20.06.2021 um 10:30 Uhr
in der evangelischen Kirche in Niederrodenbach.

Vorstellungsgottesdienst der Konfis am 06.06.2021

27. Mai 2021 by Pia Härtel Posted in: Aktuelles, Familie & Jugend, Glaube & Leben, Gottesdienste, Konfis, Veranstaltungen

Unsere Konfirmandinnen und Konfirmanden laden Sie zusammen mit Pfarrerin Katharina Bärenfänger herzlich ein, ihren Vorstellungsgottesdienst am Sonntag, den 6. Juni 2021 um 10 Uhr digital mitzufeiern.
Der Gottesdienst findet live über Zoom statt.
Dies sind die Zugangsdaten:

Zoom-Meeting beitreten (Computer, Notebook, Tablet, Smartphone)
Meeting-ID: 941 722 2304

Schnelleinwahl mobil (Handy)
+493056795800,,9417222304# Deutschland

+496938079883,,9417222304# Deutschland

Einwahl nach aktuellem Standort (Telefon)
        +49 30 5679 5800 Deutschland

        +49 69 3807 9883 Deutschland

        +49 695 050 2596 Deutschland

        +49 69 7104 9922 Deutschland

Meeting-ID: 941 722 2304

Vorstellungsgottesdienst der Konfirmandinnen & Konfirmanden am Sonntag, 6. Juni 2021

19. Mai 2021 by Pia Härtel Posted in: Aktuelles, Einladungen, Gottesdienst, Konfis

Unsere Konfirmandinnen und Konfirmanden laden Sie zusammen mit Pfarrerin Katharina Bärenfänger herzlich ein, ihren Vorstellungsgottesdienst am Sonntag, 6. Juni um 10 Uhr digital mitzufeiern.
Der Gottesdienst findet live über Zoom statt. Die Zugangsdaten und weitere Infos finden Sie demnächst hier auf unserer Homepage.

Geheimzeichen führen zum Fisch

5. April 2021 by ekro Posted in: Aktuelles, Familienkirche, Veranstaltungen

Wer heute morgen den Geheimzeichen im Alten Dorf gefolgt ist, hat nicht nur unsere Kirchemaus Bille und ihren Freund Fridulin gefunden, sondern konnte unserem Familienkirchen-Fisch eine Oster-Schuppe geben. Wenn er bis dahin nicht schon weggeschwommen ist, könnt ihr den Fisch noch (mindestens) bis morgen an der Kirchentür anschauen.

Wer findet Bille & Fridulin?

2. April 2021 by ekro Posted in: Aktuelles, Einladungen, Familie & Jugend, Familienkirche, Gottesdienst, Kinder, Veranstaltungen

Familienkirche im Alten Dorf – Ostermontag 2021

Kirchenmaus Bille und Esel Fridulin haben sich im Alten Dorf versteckt. Sie freuen sich, wenn ihr Kinder sie am Ostermontag anhand von geheimen Zeichen sucht! Im geben sie euch Hin weise. Am Ziel angelangt haben die beiden zusammen mit dem Team der Familienkirche und Pfarrerin Lisa Henningsen eine kleine Überraschung für euch vorbereitet.

Herzliche Grüße! Eure Team der Familienkirche

Bitte achtet beim Suchen auch im Freien auf den Abstand zu anderen.

#backstage – digitaler Gottesdienst an Karfreitag

1. April 2021 by ekro Posted in: Aktuelles, Gottesdienst, Gottesdienste, Jugend, Konfis, Veranstaltungen

#backstage: Unter diesem Titel laden wir Sie herzlich ein, gemeinsam einen Blick hinter die Kulissen des Passionsgeschehens zu werfen. Was ging wohl in den Köpfen derer vor, die alles miterlebt haben? Und welche Gedanken gehen uns durch den Kopf, wenn wir hören, was damals geschah? Der Gottesdienst wird von unseren Konfirmandinnen und Konfirmanden mitgestaltet.

Damit alle, die möchten, an diesem Gottesdienst teilnehmen können, feiern wir ihn über ZoomAb 9:40 Uhr ist es möglich, sich einzuloggen. Der Gottesdienst selbst beginnt um 10 Uhr. Sie können via SmartphoneNotebookTablet oder Computer teilnehmen. Bei den erstgenannten Geräten sind ein Mikrophon und eine Kamera serienmäßig integriert. Bei einer Teilnahme per Computer kann es notwendig sein, ein zusätzliches Mikrophon und eine Kamera anzuschließen. Möglicherweise werden Sie während des Login-Vorgangs aufgefordert, sich vorab die Zoom-App herunterzuladen, das sollten Sie dann tun. Der Gottesdienst selbst läuft über eine für uns kostenpflichtige Lizenz und ist damit datengeschützt.Wir freuen uns auf den gemeinsamen Gottesdienst!

Hier erhalten Sie die Zugangsdaten:

Zoom-Meeting beitreten

https://zoom.us/j/93210550402?pwd=dlFsMmMrY0ExSHdnMEpwTXAyOWY1QT09

Meeting-ID: 932 1055 0402

Kenncode: WKCwz3

Schnelleinwahl mobil

+496950502596,,93210550402#,,,,*516653#Deutschland

+496971049922,,93210550402#,,,,*516653#Deutschland

Einwahl nach aktuellem Standor

+49 695 050 2596 Deutschland

        +49 69 7104 9922 Deutschland

        +49 30 5679 5800 Deutschland

        +49 69 3807 9883 Deutschland

Meeting-ID: 932 1055 0402

Kenncode: 516653

Kinderfreizeit 2021

7. März 2021 by Pia Härtel Posted in: Aktuelles, Familie & Jugend, Informationen, Kinderfreizeit

Liebe Eltern, liebe Kinder,

auf Grund der aktuellen Situation müssen wir unsere Kinderfreizeit auch dieses Jahr leider absagen. 😔
Die Eltern der angemeldeten Kinder wurden bereits per E-Mail darüber informiert.

Wir sind wirklich sehr traurig darüber und haben bis zum Ende gehofft, jedoch ist es uns aktuell einfach nicht möglich zu fahren.
Wir setzen all unsere Hoffnungen in 2022 und drücken die Daumen, dass die Umstände eine Freizeit zulassen werden.🙏🏼
Wir vermissen unsere Kinderfreizeiten sehr und hoffen euch alle baldmöglichst zu sehen.

Bleibt gesund und haltet die Ohren steif. 🍀

Euer Kinderfreizeit -Team

Bille und Fridulin teilen mit euch einen Schatz

20. Februar 2021 by ekro Posted in: Aktuelles, Familienkirche, Kinder, Veranstaltungen

Bille und Fridulin steigen mit euch auf den Kirchturm und entdecken einen Schatz. Am Sonntag, 21. Feburuar 2021 von 10:30-11:30 Uhr oder von 15:30-16:30 Uhr gibt es für euch eine kleine Überraschung aus der Schatzkiste an der Kirche. Kommt einfach vorbei, wir freuen uns auf euch! Und klar: wir passen auf und halten Abstand!

Familienkirche im Weihnachtsvideo

19. Dezember 2020 by ekro Posted in: Aktuelles, Familie & Jugend, Familienkirche, Glaube & Leben, Gottesdienste

Wir hätten so gerne mit euch am 4. Advent, 20. Dezember 2020, Familienkirche in unserer Kirche gefeiert. Aber im Corona-Lockdown ist es besser, wir bleiben zuhause. Deshalb feiern Bille und Fridulin mit Lisa & Jasmina in einem Video mit euch Familienkirche.

Wir wünschen allen Kindern mit ihren Familien ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes, gesegnetes neues Jahr 2021. Hoffentlich können wir am 21. Februar 2021 wieder mit euch allen Familienkirche in unserer Evangelischen Kirche feiern.
Bleibt behütet!
Eure Kirchenmaus Bille mit Fridulin,
dem ganzen Team der Familienkirche
& Pfarrerin Lisa Henningsen